Opt In Image
Google Authority
Gratis Videokurs

"So werden Sie von Google als Autorität wahrgenommen und erhalten Spitzenplatzierungen in den Suchergebnissen!"

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben.

Wenn man eine Webseite für ein bestimmtes Ankertext Keyword optimiert, kommt es sehr oft vor, dass das Keyword mit Ankertext Links (engl. Anchor Textlink) überladen ist und von Google bestraft wird.

Ein Ankertext Link ist ein Keyword, welches im jeweiligen Artikel direkt verlinkt ist.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine neue Webseite, 1 Hauptkeyword und bauen in 2 Wochen 100 Ankertext Links (oder andere Backlinks) und danach nichts mehr. Wie natürlich ist es, dass eine neue Webseite in so kurzer Zeit, soviele Ankertext Links hat?

Es zieht sich wie ein roter Faden durch meinen Blog, indem ich immer wieder darauf hinweise, dass Google menschliche Aktivität belohnt und Automatismus bestraft. Im Optimierungs-, und Automatisierungwahn übersehen manche Seo`s,  dass Google mehrere Algorithmen benutzt, um unnatürliche Linkprofile aufzuspüren.

Zu unnatürlichen Linkprofilen zählen auch Seiten, die nur „follow“-Links haben und überhaupt keine „nofollow“-Links oder Backlinks auf unzähligen Socialmediaportalen, die nur zum Zwecke des Backlinks eingerichtet werden und keinen aktuellen Inhalt liefern.

Bauen Sie Ankertext Links für Traffic

Natürliche Ankertext Links sind ein mächtiges Werkzeug um auf Google Seite 1 zu landen und um ein besseres Ranking zu erreichen. Doch viel wichtiger als der Backlink ist der Traffic, den der Link produzieren soll.  Viele Unternehmer übersehen das. Deren einziges Ziel ist mit ihrem Keyword gut positioniert zu sein. Ein Link wie „hier klicken“ produziert wesentlich mehr Traffic, als ein Ankertext Link, der aus einem Keyword besteht.

„Hier klicken“ bringt zwar keinen suchmaschinenrelevanten Ankertext Link, aber dennoch einen Backlink und vor allem Traffic, weil Handlungsaufforderungen (hier klicken) immer besser funktionieren.  Ich denke wir sind uns einig, dass es um Traffic geht und nicht nur um gute Positionierungen, die, für sich alleine, nur sehr wenig Erfolg bringen.

Bauen Sie Ankertext Links für Ihr Branding

Branding wird immer wichtiger, vor allem durch Google Instant. Wenn Sie Google Instant aktiviert haben, erscheinen im Suchfenster sofort Vorschläge. Wenn Sie beispielsweise ein A eintippen erscheint Amazon, bei B erscheint Bild, bei C erscheint Chip und so weiter.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Firmenname bei Google relevant ist. Sie werden wahrscheinlich aus eigener Such-Erfahrung wissen, dass es schwierig ist eine Firma suchen, deren Namen Sie nicht mehr genau wissen und sich nur mehr an den ungefähren Wortlaut erinnern. Das kommt sehr häufig vor. Hier hilft Google Instant, weil es mit jedem weiteren Buchstaben andere Ergebnisse anzeigt und so die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie gefunden werden.

Bauen Sie Ankertext Links mit alternativen Keywordphrasen

Alternative Keywordphrasen sind der Schlüssel zum Erfolg. Wie ich in meinem Webinar 100% – 475% mehr Umsatz über Ihre Webseite immer wieder hervorhebe, sind Nischenkeywords der ultimative Weg um massenhaft, zielgenauen und kostenlosen Traffic zu produzieren. Eine Faustregel für Nischenkeywords ist, je länger die Keyword-Phrase, um so höher die Kaufrate.

Bauen Sie Ankertext Links für interne Seiten

Liegt Ihr Linkbuilding Focus nur auf Ihrer Hauptseite? Warum nicht auch Unterseiten optimieren, damit diese genau so gut ranken? Auf die Unterseiten sollten Sie Ihren Focus ebenfalls lenken. Denken Sie darüber nach was besser ist. Platz 10 bei einem Hauptkeyword oder Platz 1 mit einem weniger abgefragten Keyword.

Für mehr Umsatz hier klicken

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *


*

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Inhalt löschenAbsenden